Was ist der Stoppomat?

Handhabung

  • Der Sportler zieht eine Karte aus dem Kartenspender und beschriftet sie.

  • Zum Start der Zeitmessung wird die Karte abgestempelt. Der StoppOmat stempelt dabei die aktuelle Uhrzeit.

  • Nach Bewältigung der Distanz stempelt er die Karte am zweiten Gerät erneut ab, aus der Zeitdifferenz zwischen den beiden Geräten ergibt sich die Fahrzeit.

  • Der Sportler kann die Karte in einen dafür vorgesehenen Kasten einwerfen. Dieser wird in der Regel montagabends) geleert und die Daten werden am darauffolgenden Tag in eine Datenbank eingetragen.

  • Die erzielte Zeiten, Bestenlisten und Ergebnisse können unter  www.stoppomat.de  abgerufen werden.

  • FAQ: http://www.stoppomat.de/Divers/Doku/FAQ/v_01.html

HAUPTSONSOREN

  • Sponsoren
    Elektro Birk
  • Sponsoren
    Erdrich Umformtechnik
  • Sponsoren
    Edgar Feger
  • Sponsoren
    Hoferer und Partner
  • Sponsoren
    Volksbank Offenburg

 

CO-SPONSOREN SILBER

  • Sponsoren
    Progress-Werk Oberkirch AG
  • Sponsoren
    Sparkasse Offenburg / Ortenau
  • Sponsoren
    Doll Fahrzeugbau

 

CO-SPONSOREN BRONZE

  • Sponsoren
    Autohaus Doll
  • Sponsoren
    Autohaus Roth KG
  • Sponsoren
    Autohaus Seebacher 
  • Sponsoren
    Erdrich GmbH & Co KG
  • Rad Technik Hund Oberkirch
    Rad und Technik
  • Sponsoren
    Rendler Bauzentrum GmbH
  • Sponsoren
    Intersport Sester
  • Sponsoren
    Decker Oppenau GmbH
  • Sponsoren
    Oberkircher Winzer eG
  • Sponsoren
    Julius Renner KG
  • Franz Birk Schlosser Oppenau